Mittwoch, 17. Februar 2016

Gewerblicher Umzug eines Dentallabors in Mülheim an der Ruhr



Ein Firmenumzug unterscheidet sich von üblichen Umzügen insbesondere, wenn medizinische Geräte im Wert von über 100.000 Euro zu bewegen sind. Wie Umzüge Meurer den Standortwechsel eines Dental-Labors in Mülheim über zeitgleich zwei Etagen realisierte erfahren Sie in diesem Beitrag. (Bilder zum vergrössern anklicken)      




Die Geschäftsräume des Kunden befanden sich im zweiten und vierten Stockwerk

Im vierten Stockwerk
Gute Vorbereitung für den Transport schützt vor Schäden. Die Mitarbeiter unserer Teams durchlaufen regelmässig Schulungen für das Sichern und Verpacken unterschiedlichen Umzugsgutes.
Hier bereitet Mitarbeiter Sascha ein medizinisches Gerät vor für den Transport über den Aussenlift vom vierten Stock zum Umzugs-LKW.



Im zweiten Stockwerk 
Der andere Teil des Umzugs-Teams bereitete zeitgleich Büroinventar und Umzugskartons für den Abtransport mit dem Möbellift vor. Es wurden rund 200 Umzugs- kartons für diesen Gewerbeumzugbenötigt. Das dauerte eine Weile, und im vierten Stock waren unsere Mitarbeiter mit ihren Vorbereitungen bereits fertig. 


TIPP: Bei Umzüge Meurer einen Aussenaufzug mieten


Die medizinischen Geräte können ihre Reise mit dem Aussenaufzug antreten

Wie hilfreich und zeitsparend ein Möbellift ist sehen Sie an den Bildern links. Umzugskartons und die sensiblen hochwertigen technischen Geräte fahren aus dem zweiten und vierten Stock direkt bis an den Umzugs-LKW.
Dort werden sie verstaut und fachgerecht gesichert, damit auf der Fahrt keine Transportschäden entstehen können. Zwar sind entstandene Schäden versichert, doch bleiben sie ärgerlich!


TransportversicherungDaher wird die Transportsicherung bei Umzüge Meurer gross geschrieben - unabhängig vom Wert des Umzugsgutes. Fachgerecht werden Kartons, Möbel und Geräte auf dem Umzugs-LKW sicher verstaut und festgezurrt. Im Bild rechts Senior-Chef Udo Meurer beim Verzurren eines der empfindlichen medizinischen Geräte. Er legt täglich mit Hand an bei Umzügen.



TIPP: Für diesen Umzug schloss unser Kunde eine Neuwertversicherung für seine technischen Geräte ab. Diese Extraversicherung kommt für besonders hochwertiges Umzugsgut in Betracht, und dient der zusätzlichen Absicherung gegen Transportschäden. 


Tresortransport - Einsatz für unseren Kooperationspartner

Und ein Tresor gehörte zum Umfang dieses gewerb-lichen Umzugs. Mit dem Abtransport betrauten wir einen Kooperationspartner. Der Tresor war zwar kleinerer Bauart, doch zu schwer für den auf nur zwei Personen zugelassenen Hausaufzug. Der Treppen-aufgang des Hauses war extrem eng und steil. Wir entschieden uns einen Spezialisten zur Seite zu nehmen.



Haben Sie Fragen zu einem geplanten Umzug Ihrer Firma? Spechen Sie uns an!


Mit bewegenden Grüssen

Möbelspedition Umzüge Meuerer e.K.
Nicole Meurer

Umzüge Meurer e.K. 
Nah- und Fernverkehr  
Möbellager  
Inh. Udo Meurer  
Herbert-Mösle-Weg 15
46049 Oberhausen


Telefon: 0208 / 40 79 96
Telefax: 0208 / 40 90 56 8

eMail  : info@umzuege-oberhausen.de




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar!
Bevor wir ihn veröffentlichen werfen wir einen Blick auf den Inhalt, um uns vor Spam zu schützen.

Danke für Ihr Verständnis
Nicole Meurer