Sonntag, 14. Oktober 2012

Ein Umzug nach Florenz - Impressionen

Mitte August ging es mal wieder nach Italien. Ein recht umfangreicher Umzug in die schöne Stadt Florenz. Eingesetzt wurden ein Bulli, zwei 7,5-Tonner und ein Anhänger. Der "Meurer-Convoi" machte sich auf den Weg nach Brannenburg zum Kunden. Umzugsgut eines kompletten Hauses musste abgebaut, verpackt und auf den Fahrzeugen verstaut werden.

Noch am selben Tag war der Hausstand vom Kaffeelöffel bis zum Wohnzimmerschrank professionell verpackt und sicher auf den Möbel-LKW verstaut - und der Kunde erstaunt über das Tempo unserer Jungs trotz sommerlicher Temperaturen.

 

 

 

 

 

 

 


In den frühen Morgenstunden des nächsten Tages ging es von Brannenburg Richtung Italien




Viele Menschen sind der Meinung, stundenlanges Geradeausfahren auf der Autobahn sei langweilig.





Doch ist dem Auge landschaftlich durchaus etwas geboten. Unser Team hatte eine Kamera dabei. Hier einige Landschaftsbilder rechts und links der Autobahn auf dem Weg von Brannenburg nach Florenz, also Richtung Italien,

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Schliesslich erreicht das Umzugs-Team die Grenze und nutzt die Abwicklung der Zollformalitäten für eine wohlverdiente Pause

 

So entstanden auch einige Fotos vom italienischen Grenzübergang.






Die Zollformalitäten waren schnell abgewickelt. Umzüge Meurer e.K. sorgt auch bei einem  grenzüberschreitendem Umzug für einen reibungslosen Ablauf.

In Florenz galt es nun im italienischen Verkehr die Adresse des Kunden zu finden.


Als sehr zeitsparend erweist sich das in jedem Meurer-LKW vorhandene Navi für unsere Fahrer.

 

 

 

 

 

Zieladresse Vorort Florenz - Die Strassen wurden schmaler


Fast am Zielort in Florenz angekommen werden die Strassen immer enger. Nun ist der Fahrer des Umzug-LKW mit Anhänger gefordert.



Schliesslich stellte sich heraus, dass eine Anfahrt zum Haus des Kunden mit dem LKW, selbst ohne den mitgeführten Anhänger, auf Grund der Platzverhältnisse unmöglich ist.

Das Umzugsgut musste von den LKWs und Anhänger in den Bulli umgeladen werden.




Wir danken unseren Mitarbeitern für ihren erfolgreichen Einsatz in Italien unter erschwerten Bedingungen bei fast 40 Grad Celsius im Schatten. Und für einen weiteren zufriedenen Kunden in Florenz.



Mit bewegenden Grüssen

Nicole Meurer
Umzüge Meurer e.K. 
Nah- und Fernverkehr
Inh. Udo Meurer

Herbert-Mösle-Weg 15
46049 Oberhausen


Telefon: 0208 / 40 79 96
Telefax: 0208 / 40 90 56 8
E-Mail : info@umzuege-oberhausen.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar!
Bevor wir ihn veröffentlichen werfen wir einen Blick auf den Inhalt, um uns vor Spam zu schützen.

Danke für Ihr Verständnis
Nicole Meurer