Montag, 27. Januar 2014

Wie einen Flachbildschirm sicher transportieren



Diese häufig zum Beispiel im Rahmen eines bevorstehenden Umzugs gestellte Frage ist einfach zu beantworten. Für Umzugsunternehmen stehen seit Ende 2013 sogenannte Flatscreenbags für sicheres transportieren von Flachbildschirm Fernsehern zur Verfügung.

Flachbildfernseher mit 40" und 55"sicher transportieren


Der Flatscreenbag verfügt über eine variable Verschlussklappe am unteren Ende für unterschiedliche Formen des Standfusses. Damit ist gewährleistet, dass unterschiedlichste Formgebungen eines Standfusses der LCD Fernseher in den Flatscreenbag passen. Das Material besteht aus wasserabweisendem 1000D Nylon. Für den sicheren Transport sorgen vier Griffe an der Kopfseite sowie vier seitliche Griffe. Eine grosszügige Innentasche bietet ausreichend Platz für die zum Flatscreen-Fernseher gehörenden Fernbedienungen und Kabel.

Flachbildfernseher mit bis 60" Grösse sicher transportieren


Für LCD-Flachbildfernseher über 55" Grösse führen unsere Umzugs-LKW einen Transportkoffer für Flatscreen-Fernseher mit. Der Innenausbau gestattet variable Grössen bis zu 60"-Formaten, und ist innen grosszügig gepolstert. Hochwertige Butterfly-Verschlüsse und 6 stabile Tragegriffe sorgen für den sicheren Transport Ihres LCD-Fernsehers von A nach B. 

Auch während des Transports auf der Ladefläche ist Ihr Flachbildschirm sicher vor Beschädigungen. Dafür sorgt das 9 mm starke und kunststoffbeschichtete Birkenmultiplex-Material.  

Und damit nach Ihrem Umzug nicht die Sucherei nach Fernbedienung, Kabel und anderem Zubehör für den Flachbidschirmfernseher beginnt, verfügt der Transportkoffer über ausreichend Stauraum auch für dieses notwendige Equipment.

Themenverwandte Artikel


TIPP: Wer seinen hochwertigen LCD-Fernseher transportieren muss findet hier eine praktische Anleitung.


Mit bewegenden Grüssen
Nicole Meurer

Nicole Meurer
Umzüge Meurer e.K.
Inh. Udo Meurer
Herbert-Mösle-Weg 15
46049 Oberhausen
 




Telefon: 0208 / 40 79 96
E-Mai: info@umzuege-oberhausen.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar!
Bevor wir ihn veröffentlichen werfen wir einen Blick auf den Inhalt, um uns vor Spam zu schützen.

Danke für Ihr Verständnis
Nicole Meurer