Dienstag, 24. Dezember 2013

Umzug in Dinslaken ohne Möbelaufzug

Dieser private Umzug innerhalb von Dinslaken zeigt einmal mehr, das der Wohnungswechsel von einem zum anderen Standort sich durchaus nicht gleicht. Das betrifft nicht nur die Kosten für den Umzug, sondern auch dessen technische Durchführung.

Enger ging es kaum mehr

Im hier geschilderten Fall handelte es sich um ein Einfamilienhaus mit Dachausbau in Dinslaken. Die Möbel in Parterre stellten keine Herausforderung dar. Ganz anders verhielt es sich mit dem Umzugsgut im Dachgeschoss. Der Zugang zum Wohnraum im Dachausbau war nur über einen extrem engen Treppenaufgang möglich. Grössere Möbel wie Tisch, Sofa, Schrankkorpus usw. wären nur mit erheblichem Risiko einer Beschädigung nach unten zu tragen gewesen.

Zwar hatten wir für diesen Umzug auch einen Möbelaufzug dabei

Doch der Schlitten (die Ladefläche) eines Möbelaufzug benötigt in luftiger Höhe eine feste Auflagefläche. Beispielsweise eine Fensterbank, Balkonbrüstung oder ähnliches. Das Haus, bzw. Dachgeschoss unseres umziehenden Kunden in Dinslaken verfügte jedoch nur über ein Velux Dachfenster. Und dies eignet sich nicht für das Anlegen des Schlittens. Eine andere Lösung musste gefunden werden!

Pfiffig - Umzug über das Garagendach

Kurz entschlossen entschieden sich unsere drei Umzugsprofis Mark, Markus und Benjamin für den Weg über das Garagendach. Im Team schafften sie die sperrigen Möbel durch ein Fenster auf das Dach der Garage, und von dort sicher auf den Umzugs-LKW.

Danke Mark, Markus und Benjamin für Euren pfiffigen Einsatz in Dinslaken!


Mit bewegenden Grüssen
Nicole Meurer

Nicole Meurer
Umzüge Meurer e.K.
Inh. Udo Meurer
Herbert-Mösle-Weg 15
46049 Oberhausen
Telefon: 0208 / 40 79 96
E-Mai: info@umzuege-oberhausen.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar!
Bevor wir ihn veröffentlichen werfen wir einen Blick auf den Inhalt, um uns vor Spam zu schützen.

Danke für Ihr Verständnis
Nicole Meurer