Donnerstag, 21. Mai 2015

Laminatboden entfernt kurz vor der Wohnungsübergabe


Der Mieter muss den ursprünglichen Zustand wiederherstellen. Steht diese Klausel in Ihrem Mietvertrag? Dann überlegen Sie vor einem Umzug, welche baulichen Veränderungen Sie vorgenommen haben in Ihrer Mietwohnung. Nicht das es Ihnen so geht wie unserem Kunden bei seinem Auszug in Mülheim an der Ruhr. 


Den ursprünglichen Zustand wieder herstellen - Was heisst das?

Mieter dürfen Veränderungen oder Umbauten in einer Mietwohnung vornehmen. Einige müssen vom Vermieter genehmigt werden, andere nicht. Beim Auszug ist der Mieter verpflichtet Umbauten rückgängig zu machen.


Ich habe ein Problem - Können Sie helfen Umzüge Meurer?

Mülheim an der Ruhr
Wohnung mit 95qm Laminat
In diesem Fall hatte unser Kunde, in seiner alten Wohnung in Mülheim an der Ruhr, hochglänzendes  Laminat verlegt. Als sein Hausstand fast komplett auf unserem Umzugs-LKW verstaut war, sprach er unsere Mitarbeiter an: “Mir ist gerade eingefallen … das Laminat muss bis zur Wohnungsübergabe in zwei Tagen entfernt sein. Kennen Sie jemanden, der die Entfernung und Entsorgung so kurzfristig übernehmen kann?“


Service ist nicht alles, aber ohne Service ist alles nichts




Mülheim an der Ruhr
Mülheim: Laminat entfernt
Am darauf folgenden Tag fanden sich zwei unserer Mitarbeiter in der ehemaligen Mülheimer Wohnung des Kunden ein. In nur wenigen Stunden war die 95 Quadratmeter Wohnung laminatfrei. Der entfernte Bodenbelag wurde fachgerecht entsorgt, und die Wohnung besenrein übergeben

Vergessen wird oft, dass es am Ende eines jeden Tages die Mitarbeiter mit ihrem handwerklichen Geschick sind, die diesen Service für unsere Kunden möglich machen.

Ein dickes DankeschöÖön an euch Jungs – Ihr wart bei diesem Umzug wieder Spitze!



Mit bewegenden Grüssen

Nicole Meurer
Umzüge Meurer e.K.
Nah- und Fernverkehr
Möbellager
Inh. Udo Meurer
Herbert-Mösle-Weg 15
46049 Oberhausen
 
 
Telefon: 0208 / 40 79 96
Telefax: 0208 / 40 90 56 8
eMail  : info@umzuege-oberhausen.de


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar!
Bevor wir ihn veröffentlichen werfen wir einen Blick auf den Inhalt, um uns vor Spam zu schützen.

Danke für Ihr Verständnis
Nicole Meurer